Die Rolle der künstlerischen Improvisationserfahrung und daraus wachsenden Persönlichkeitsentwicklung bei Menschen mit schwerer Mehrfachbehinderung (SMB

Kategorie
Offenes Angebot eines famt e.V. Mitgliedes
Datum
2020-04-18 10:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Praxis Cho-Schmidt, Feuerwehrstr. 32, 60435 Frankfurt am Main - Praxis Cho-Schmidt, Feuerwehrstr. 32, 60435 Frankfurt am Main

Die Rolle der künstlerischen Improvisationserfahrung und daraus wachsenden Persönlichkeitsentwicklung bei Menschen mit schwerer Mehrfachbehinderung (SMB)

Inhalt: Benutzung des Hauptfachinstruments in der Musiktherapie, Timing des Methoden-Repertoires und künstlerische Persönlichkeitsentwicklung bei Menschen mit SMB

Praktisch: Spieltechniken zur freien Improvisation, musikalischen Interaktion und Beziehungsgestaltung und künstlerischen Musikimprovisation am Klavier werden anhand von Fallbeispielen aus der ambulanten Langzeittherapie veranschaulicht, musikalische Entwicklungsprozesse nachvollzogen und praktisch am Klavier umgesetzt. Diese Methode kann in eigener Praxis auf das Hauptfach-Instrument-Spiel implementiert werden.

Theoretisch: Bis zum Punkt der emotionalen Stabilität von Patienten ist u.a. das „EBQ-instrument“ von Prof. Karin Schumacher hilfreich. Danach kommt die künstlerisch-musikalische Spielfähigkeit der MusiktherapeutIn zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um die hohe „Kunst“ der „Musik“ und „Improvisation“.

Reflexion: Rolle der Musiker-Künstler-Identität von MusiktherapeutInnen und Beziehung zum eigenen Instrument.

Bitte das eigene Hauptfach-Instrument mitbringen. Percussions, Kontrabass und Klavier sind vorhanden.

Datum:                                  18.04.2020

Uhrzeit:                                10 Uhr – 17 Uhr

Ort:                                      Praxis Cho-Schmidt, Feuerwehrstr. 32, 60435 Frankfurt am Main

Max. Teilnehmer:                  12

Seminargebühr:                   80,- € (70,-€ für famt-Mitglieder)

Fortbildungspunkte:             8 Fortbildungspunkte Theorie/ Reflexion/prakt.-method. Kompetenz

Anmeldung über:                Ho-Hyung Cho-Schmidt

Anmeldeschluss:                  12.04.2020

Leitung:

Adj. Prof. Ho-Hyung Cho-Schmidt, Lehrmusiktherapeutin DMtG,.

 

 
 

Alle Daten

  • 2020-04-18 10:00 - 17:00

Teilnehmer-Liste

 Keine Teilnehmer 

Powered by iCagenda

Zusätzliche Informationen